Bester Preis
Jetzt buchen

AM Team

Wir freuen uns auf Sie

LIEBE GÄSTE,

Um Ihnen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt zu ermöglichen, haben wir für unsere Gäste und Mitarbeiter Hygiene- und Schutzmaßnahmen erarbeitet. Die Maßnahmen werden von uns gemäß den behördlichen Verordnungen aktualisiert und angepasst.

  • Allgemeine Maßnahmen
    • Auf der offiziellen Seite vom Land Schleswig-Holstein finden Sie alle notwendigen Informationen stets aktualisiert.
    • Häufig gestellte Fragen zu »Freizeit und Tourismus« erhalten Sie unter diesem Link.
    • Wir haben alle betrieblichen Abläufe so gestaltet, dass großzügige Abstände eingehalten werden.
    • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung entfällt.
    • Bitte beachten Sie die sogenannte Husten-Etikette, die auch beim Niesen gilt: Halten Sie Abstand, drehen Sie sich weg und nutzen Sie ein Einwegtaschentuch oder die Armbeuge.
    • In allen öffentlichen Bereichen steht Ihnen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor Betreten des Hotels.
    • Ein hohes Hygieneniveau ist im Vitalhotel Alter Meierhof Bestandteil unserer Philosophie. Unser gesamtes Team ist über die besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen umfangreich informiert und geschult, zusätzliche Desinfektionsintervalle wurden gemäß den behördlichen Verordnungen eingeführt.
    • Mobile Luftreinigungssysteme filtern in den öffentlichen Bereichen die Luft zu 99,95 % virenfrei und sorgen für zusätzliche Sicherheit.
    • Gäste mit Symptomen der Infektion der Atemwege oder Fieber dürfen das Hotel nicht betreten. Sollten Symptome während des Aufenthalts oder im Rahmen der Inkubationszeit nach Ihrem Besuch auftreten, so bitten wir Sie, uns umgehend zu benachrichtigen.
  • Reservierung und Anreise
    • Bei Reservierung benötigen wir Ihre vollständigen Kontaktdaten.
    • Eine Anreise sowie Nutzung aller Hoteleinrichtungen ausschließlich für vollständig geimpfte und genesene Gäste möglich.
    • Ein vollständiger Impfschutz tritt laut RKI am 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung ein. Den Impfnachweis (Impfpass, Ersatzbescheinigung des Impfzentrums, ärztliches Attest) sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Genesene Gäste benötigen den Nachweis eines positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Kinder bis 7 Jahre von sind von der Testpflicht ausgenommen.
    • Kinder im Alter von 8–17 Jahren benötigen ein negatives Ergebnis eines Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, der maximal 24 Stunden bei Antigen-Schnelltest/48 Stunden bei PCR-Test zurückliegt oder eine Bescheinigung ihrer Schule, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Wir bieten bis auf Weiteres keinen Shuttle-Service an. Bitte reisen Sie möglichst mit dem eigenen PKW an.
    • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Verordnungen.
  • Anreisetag
    • Bitte halten Sie sich möglichst an unsere An- und Abreisezeiten, so dass wir ausreichend Zeit für Vor- und Nachbereitung haben und unnötige Gästeüberschneidungen vermieden werden.
    • Eine Anreise sowie Nutzung aller Hoteleinrichtungen ausschließlich für vollständig geimpfte und genesene Gäste möglich.
    • Ein vollständiger Impfschutz tritt laut RKI am 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung ein. Den Impfnachweis (Impfpass, Ersatzbescheinigung des Impfzentrums, ärztliches Attest) sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Genesene Gäste benötigen den Nachweis eines positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Kinder bis 7 Jahre von sind von der Testpflicht ausgenommen.
    • Kinder im Alter von 8–17 Jahren benötigen ein negatives Ergebnis eines Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, der maximal 24 Stunden bei Antigen-Schnelltest/48 Stunden bei PCR-Test zurückliegt oder eine Bescheinigung ihrer Schule, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Einreisende Gäste aus einem ausländischem Risikogebiet beachten die Quarantäneverordnung.
  • Auf dem Zimmer und während des Aufenthalts
    • Frottee- und Flachwäsche werden bei mindestens 60 °C gereinigt und heiß gemangelt.
    • Der abendliche Abdeckservice findet nur auf Ihren Wunsch statt. Bitte kontaktieren Sie telefonisch die Hausdame.
    • Bitte halten Sie sich zum Zeitpunkt der Zimmerreinigung während Ihres Aufenthalts nicht im Zimmer auf.
  • Abreise
    • Bezahlen Sie bitte nach Möglichkeit bargeldlos.
  • Restaurants
    • Wir nutzen je nach Gästeanzahl alle vorhandenen Räumlichkeiten und haben die Möblierung mit großzügigem Abstand angepasst.
    • Die Nutzung der Restaurants ist auschließlich für Gäste von Außerhalb möglich, die vollständig geimpft oder genesen sind.
    • Ein vollständiger Impfschutz tritt laut RKI am 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung ein. Den Impfnachweis (Impfpass, Ersatzbescheinigung des Impfzentrums, ärztliches Attest) sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte vor Betreten der Restaurants vor.
    • Genesene Gäste benötigen den Nachweis eines positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Kinder bis 7 Jahre von sind von der Testpflicht ausgenommen.
    • Kinder im Alter von 8–17 Jahren benötigen ein negatives Ergebnis eines Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, der maximal 24 Stunden bei Antigen-Schnelltest/48 Stunden bei PCR-Test zurückliegt zurückliegt oder eine Bescheinigung ihrer Schule, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte bei Anreise vor.
    • Zum Genießerfrühstück begleitet Sie unser Frühstücks-Team zu Ihrem Tisch, bitte warten Sie mit Mindestabstand vor dem Restaurant.
    • Unser Sonntagslunch-Buffet bieten wir vorerst nicht an und begrüßen Sie um 12:30 Uhr im Restaurant Brasserie zum Sonntagslunch à la chef.
    • Im Restaurant Brasserie servieren wir Ihr Dinner in zwei Belegungen: 18–20 Uhr und 20:30 Uhr.
  • Hof-Therme
    • Behandlungen sind ausschließlich für Gäste von Außerhalb möglich, die vollständig geimpft oder genesen sind.
    • Ein vollständiger Impfschutz tritt laut RKI am 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung ein. Den Impfnachweis (Impfpass, Ersatzbescheinigung des Impfzentrums, ärztliches Attest) sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte an der SPA-Rezeption vor.
    • Genesene Gäste benötigen den Nachweis eines positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte an der SPA-Rezeption vor.
    • Kinder bis 7 Jahre von sind von der Testpflicht ausgenommen.
    • Kinder im Alter von 8–17 Jahren benötigen ein negatives Ergebnis eines Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, der maximal 24 Stunden bei Antigen-Schnelltest/48 Stunden bei PCR-Test zurückliegt zurückliegt oder eine Bescheinigung ihrer Schule, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte an der SPA-Rezeption vor.
    • Während der Behandlung tragen tragen alle Mitarbeiter eine Mund-Nasen-Bedeckung.
    • Die Vitalbar ist täglich von 8–22 Uhr für Sie geöffnet. Speisen servieren wir von 12–18 Uhr, danach verwöhnen wir Sie mit unserer Abendkarte aus dem Restaurant Brasserie.
  • Der Friseur
    • Ein Besuch des Friseurs ist ausschließlich für Gäste von Außerhalb möglich, die vollständig geimpft oder genesen sind.
    • Ein vollständiger Impfschutz tritt laut RKI am 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung ein. Den Impfnachweis (Impfpass, Ersatzbescheinigung des Impfzentrums, ärztliches Attest) sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte am Eingang vor.
    • Genesene Gäste benötigen den Nachweis eines positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern Sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte am Eingang vor.
    • Kinder bis 7 Jahre von sind von der Testpflicht ausgenommen.
    • Kinder im Alter von 8–17 Jahren benötigen ein negatives Ergebnis eines Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, der maximal 24 Stunden bei Antigen-Schnelltest/48 Stunden bei PCR-Test zurückliegt zurückliegt oder eine Bescheinigung ihrer Schule, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden. Den Nachweis sowie einen Lichtbildausweis, sofern sie nicht persönlich bekannt sind, legen Sie bitte am Eingang vor.
    • Während der Behandlung tragen tragen alle Mitarbeiter eine Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrem Aufenthalt haben, so melden Sie sich jederzeit gern bei uns. Wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor und garantieren keine Gewährleistung auf Vollständigkeit.

Herzlichst, Ihre Gastgeber

Uta Krause-Junk & Dirk Luther
mit dem ganzen Meierhof-Team